Mehr Glow! 3 Tips für eine umwerfend strahlende Haut im Winter

Mehr Glow! 3 Tips für eine umwerfend strahlende Haut im Winter
Der Winter hat deine Haut müde und trocken gemacht und am liebsten würdest du alle Pflegeprodukte auf einmal benutzen? Wir verraten dir wie du deine Haut auch im neuen Jahr winterfit machst und einen wundervollen Glow bekommst.

 

 

Die kalten Temperaturen stellen jedes Jahr aufs neue eine Herausforderung für die Haut dar und sorgen für trockene Haut, rissige Hände und ein müdes Erscheinungsbild. Meist ist uns gar nicht bewusst dass es nur ein paar kleine Routinen benötigt um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

 

1.Trinken, Trinken, Trinken!

Wir wissen, es fällt im Winter unheimlich schwer über den Tag ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, jedoch ist nicht genügend Wasser trinken das Hauptproblem wenn es zu müder und fahler Haut kommt. Wir empfehlen euch kleine Erinnerungen bzw. Wecker über den Tag zu stellen, um immer daran erinnert zu werden. Wer etwas mehr Geschmack haben möchte, kann sich leckeren Früchtetee abkochen.

2. Nur Feuchtigkeit reicht nicht aus

Was passiert wenn Feuchtigkeit auf eisige Temperaturen trifft? Genau. Es gefriert. Wer im Winter nur auf Feuchtigkeit setzt, wird schnell merken dass die Haut nach mehr schreit und teilweise anfängt zu Rebellieren. Das zeigt sich meist in Juckreiz, kleinen Unreinheiten und teilweisen Rötungen. Wir empfehlen (auch bei öliger Haut) ein natürlichliches Gesichts-Öl zu nutzen. Dieses könnt ihr nach der Feuchtigkeitspflege als ''Schutzschild'' für die Kälte auftragen, oder als Nachtpflege zur Regeneration der Haut.

3. Trainiere deine Haut

Wer ständig im Stress ist hat automatisch einen müden Ausdruck und eine gestresste Mimik. Gönn dir Morgens oder Abends ein kleines Ritual, in dem du dir 5-10 Minuten Zeit nimmst, eine schöne Kerze anmachst und mit deiner Lieblingspflege, deine Haut vom Stress des Tages frei massierst. Perfekt hierfür ist ein Massagestein wie zB. unser Gua Sha oder deine Hände. Durch die Massage fördert die Haut den eigenen Lymphfluss um Giftstoffe abzutransportieren und entspannt zeitgleich die Muskulatur, welche oft durch unsere Emotionen festgefahren ist. Mach gerne eine entspannende Musik während der Massage an um ein schönes, erholendes Ergebnis zu schaffen.

 

Sichere dir jetzt unseren Black Gua Sha und schenk deiner Haut einen strahlenden Teint! 

Mehr lesen

3 Gründe warum du Face Stretching machen solltest

3 Gründe warum du Face Stretching machen solltest

Darum solltest du anfangen einen GUA SHA zu nutzen!

Darum solltest du anfangen einen GUA SHA zu nutzen!

Kommentare

Keine Kommentare
Alle Kommentare werden moderiert bevor sie veröffentlicht werden.